Geschenkideen für den Oktober

«Sport-, Berge- und Erntezeit»

Für die Geburtstagskinder im Oktober haben wir herbstliche Überraschungen ausgesucht. Ob du es wohlig warm in der Badewanne magst, beim Sport ins Schwitzen kommst oder auf einer Wanderung lokale Proviant ausprobieren magst, wir haben ein hilfreiche und nachhaltige Vorschläge für den Herbst.

Gesund in den Herbst …

Du willst Nachhaltigkeit auch beim Sport leben? Die ökologische Yogamatte ist aus umweltfreundlichem Kork und Naturkautschuk. Mehr zu Produkten rund ums Yoga. Das Theraband ist ebenfalls aus Naturkautschuk und wird in Sri Lanka hergestellt. Die Fitnesstasche aus 100 % Bio-Baumwolle in schwarzem Cord lässt sich überall hin mitnehmen. Hier geht es zum Interview von den Frauen von Stuned, die die Cordtaschen produzieren.

In der Herbstsaison wird es wieder kälter. Die Sprossen enthalten viele Mineralien und Vitamine, die können das Immunsystem fördern. Die veganen Aroniabeeren mit der Knospe sind in Rohkostqualität und ohne Zucker.

Zu den Produkten: Sport Zu den Produkten: Algen & Sprossensamen

Geschenke für Bergfreunde

Der Altweibersommer steht  diese Saison ins Haus und man kann noch einmal lange Spaziergänge und Wanderungen machen. Wir haben Vorschläge wie Freunde der Berge und des Outdoor sich quasi ein bisschen vom Gebirge nach Hausse holen können. Und viele praktische Begleiter für die nächste Unternehmung. Die Baumwanderung erzählt von Ihrem Bildschirm aus mit herbstlichen Bildern von verschiedenen Holzarten und Ihren Produkten.

Zu den Produkten

Herbst ist auch Erntezeit

Ein sehr beliebtes und sinnvolles Geschenk ist das „Gartengold“ aus Äpfeln, die von alten Bäumen, die sonst nicht mehr genutzt werden, von Menschen mit Behinderung gesammelt werden. Dazu unsere beliebte Mostbox, Dörrobst und weitere Leckereien … Weitere Gaumenschmäuse sind die würzigen Saucen aus Südafrika und Bio-Gelees aus einer Schweizer Sozialwerkstätte. Für die süsse und auch herzhafte Variante. Zu Tisch!

Zu den Produkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.