Interview zum Valentinstag mit Suniti & Dominic von Elephant Cross

«Nachhaltig produzierte Schals aus exquisiten Stoffen mit zeitlos orientalischen Designs»

Es ist ja schon eine Tradition, dass wir Paare interviewen, die zusammen tolle Projekte realisieren. Dies ist das Valentinsinterview mit Antworten von Suniti » Dominic.

Elephant Cross GmbH ist ein indisch-schweizerisches Modeunternehmen mit Sitz in Zürich, das 2017 von Suniti Kapoor Keller und Dominic Keller gegründet wurde. Die exquisite Kollektion feiner Schals aus Wolle, Kaschmir und Seide verbindet das Beste aus zwei Welten: Die indische Liebe zu zeitlosen Designs und Farben mit Schweizer Qualitätsstandards und fairer / ökologischer Produktion in jedem Schritt der Wertschöpfungskette. Das Motto „sinful without sins“ steht für das Ziel, nachhaltige Qualitätsmode zu entwerfen, die vor allem sinnlich schön und elegant ist.

Suniti, aufgewachsen in Indien, traf Dominic, aufgewachsen in der Schweiz, in Singapur. Die beiden heirateten in Zentralindien und zogen anschliessend nach Zürich, wo sie zwei Jahre später Elephant Cross gründeten.

Wie darf man sich Ihren Alltag vorstellen? Wie funktioniert Ihre Arbeitsteilung?

Nicht jeder Tag ist gleich. An manchen Tagen lachen wir viel, an anderen Tagen streiten wir. Unsere Arbeitsteilung richtet sich nach unseren Stärken. Dominic ist zum Beispiel gut in der Buchhaltung, also macht er das auch. Ich bin besser im Umgang mit indischen Partnern und kreativer Arbeit, also kümmere ich mich darum.

Tue, was du liebst, liebe, was du tust….; 

Viele Menschen bei Faircustomer engagieren sich für ihre Leidenschaft. Wie sieht das bei ihnen aus ihrer Arbeit aus? Lieben Sie, was Sie tun?

Ja, wir haben Spass an unserer gemeinsamen Arbeit, manche Dinge mehr als andere. Wir geniessen es, in Indien zu sein und eng mit unseren Partnern dort zusammenzuarbeiten. Es ist hektisch, aber es ist eine intensive Liebesaffäre. Unzählige Treffen bei mehreren Runden Tee, um den perfekten Blauton für einen Schal zu finden, ist etwas, das man entweder liebt oder hasst. Wir lieben es auf jeden Fall.

Verbringen Paare, die zusammen arbeiten, mehr Zeit miteinander als andere? Wie sieht es bei Ihnen mit der Work-Life-Balance aus?

Unserer Meinung nach ist die Work-Life-Balance für Paare, die zusammen arbeiten, eine reine Illusion. Nehmen Sie zum Beispiel an, Sie sind mit Ihrem Partner im Urlaub, irgendwo in der Natur, auf einer schönen Wanderung. Inmitten dieser atemberaubenden Natur wird der entspannte Geist für Ihre nächste Schal-Kollektion inspiriert. Werden Sie warten, bis der Urlaub vorbei ist, um das mit Ihrem Partner zu besprechen, der direkt neben Ihnen wandert? Wir tun es nicht. Und was dann folgt, sind in der Regel 4 Stunden Geschäftsgespräche in unserem Urlaub. Das gehört einfach zum Spiel dazu.

Erzählen Sie uns, wie Sie sich kennengelernt haben? Hat es etwas mit der Arbeit zu tun? 

Wir haben uns auf die altmodische Art kennengelernt, in einem Club, auf dem Geburtstag eines Freundes. Nicht über eine Dating-App ☺. Damals hatten wir noch keine Ahnung, dass wir eines Tages Lebens- und Geschäftspartner sein würden.

Feiern Sie den Valentinstag? Wenn ja, wie?

Wir feiern die Liebe jeden Tag, in winzig kleinen Momenten. Das bedeutet, dass wir manchmal grosse Ereignisse wie unseren Jahrestag vergessen. Normalerweise machen wir aus einem einzigen Ereignis keine grosse Sache.

Haben Sie einen besonderen Tipp für unsere Leser zum Valentinstag?

Wir haben in unserer Beziehung festgestellt, dass es die täglichen kleinen Taten der Liebe und Freundlichkeit sind, die einen langen Weg zurücklegen.

zu den Produkten von Elephant Cross

Siehe auch weitere Interviews von Unternehmer-Paaren.

Hier gehts zur Übersicht der Schals – auch von anderen Produzent:innen, die Wert auf Nachhaltigkeit legen und unseren Geschenkideen zum Valentinstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.