Portmonnaie aus Brandschutzbekleidung

Ausgediente Brandschutzbekleidung von verschiedenen schweizer Feuerwehren. Dieses Material kann nicht anders recycliert werden; wir finden es schade dieses stabile, wasserfeste, tolle Material zu verbrennen. Im neuen Leben als praktisches Portmonnaie, nicht nur für Feuerwehrfrauen/ und Männer ein Hingucker.

CHF 69.00

Auswahl zurücksetzen
FAIR

Fairtrade nach eigenen Kriterien

Farben

Gelb

SOZIAL

ECO

Upcycling Design

Händler:

Zeughäuser, Schiffsfriedhöfe, Sammelstellen. Ausschuss, Abfall, Schrott. Eingestampft, verbrannt, versenkt. Und schnell ersetzt. Doch was nicht mehr gebraucht wird: Das ist die Schatzkiste von Carola Schaffner. Ausgediente Fallschirme plustern sich zu Windjacken auf - Gewicht gegen Null Gramm. Ausrangierte Feuerwehrschläuche rollen sich zu heissen Gürteln - fast lebenslang robust. Joghurtbecher brausen als schnittige Cabrios weg - nie mehr Parkbussen. Etcetera - frischfrecher Klick genügt. Und weitere Materalien schlummern im Atelier. Getüfftelt wird am Zürichsee, produziert in sozialen Institutionen in der Schweiz.

Alle Frisch Frech -Kreationen im angesagten Used-Look, werden ökologisch und sozialverträglich in Handarbeit hergestellt. 100 % swiss made originals.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Portmonnaie aus Brandschutzbekleidung“

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

 Stellen Sie eine Frage