Peter Höltschi und Brigitte Zenger Höltschi, El Tucan

Peter Höltschi und Brigitte Zenger Höltschi, El Tucan

Pioniere des fairen Handels in der Schweiz erzählen zum Valentinstag über die Bedeutung von Freundschaft in ihrem Unternehmen

 

Hat der Valentinstag eine besondere Bedeutung für Sie?

Peter : Das erste Mal dass ich mit dem Valentinstag in Kontakt kam, war vor vielen Jahren in Mexiko. In Mittelamerika zelebriert man dieses Fest der Liebe und Freundschaft viel intensiver als ich das von der Schweiz her kannte. Das Zelebrieren der Freundschaft passt gut zu El Tucan. El Tucan pflegt eine lange und intensive Freundschaft mit seinen Produzenten. Wir sind eng miteinander verbunden und bei jeder Problemlösung steht der Aspekt Liebe im Vordergrund.

Nachhaltigkeit hat viele Facetten. Gibt es Aspekte die für den Einen oder die Andere von euch besonders wichtig sind?

Peter: Gerade verbunden mit dem Thema Freundschaft ist es mir sehr wichtig, dass wir in jeder unserer Projektarbeit immer die gesamtheitliche Entwicklung des Produktes und des Menschen vor Augen haben. Zusammen sind wir stark, aber immer nur so stark, wie das schwächste Glied in unserer Kette. So arbeiten wir alle im Team zusammen und helfen einander.

Brigitte: Ja, die Arbeitsteilung in einem so kleinen Familienbetrieb ist nicht immer klar abgegrenzt. Ich bin mehr die Person im Lager und für den Versand, während Peter und Fabio sich mehr um die Märkte und die Administration kümmern. Aber auch hier passt der Gedanke von Liebe und Freundschaft wunderbar, denn in diesem Spirit helfen wir einander und unterstützen uns gegenseitig.

Produkte von El Tucan:

Weiter Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.