Dusch-Peeling-Handschuh lachs

Der Dusch-Handschuh verbindet Tradition und Körperpflege, denn zusammen mit Seife wird er in den bekannten Hamams benötigt und pflegt die Haut durch ein sanftes Peeling. Dieser Dusch-Handschuh wurde in über zweistündiger, liebvoller Heimarbeit gestrickt. Er wurde von einer marokkanischen Frau, welche etwas Extra-Geld gut gebrauchen kann Zuhause gefertigt.

CHF 17.85 CHF 13.46

Nur noch 2 vorrätig

FAIR

gute Entlöhnung & gute Arbeitsbedingungen

SOZIAL

Herstellungsland

Marokko

Händler:
Artikelnummer: s-S1509#SHMPL-LLL-100-12714 Kategorien: , Hersteller:

Herzlich Willkommen Marokko, ein Land wie in 1001 Nacht, schön und faszinierend zugleich. Ein Land voller Geheimnisse und Wunder; Wüste und fruchtbares Ackerland sowie endlose Sandstrände. Viele Menschen leben aber an der Armutsgrenze! Der Kampf ums Überleben ist hier Alltag für viele Familien. Dies hat uns dermassen bewegt, dass wir uns entschieden haben, dem entgegen zu wirken. Wir sind eine 4-köpfige Schweizerfamilie, welche nach Marokko auswanderte um bedürftigen Menschen Möglichkeiten zur Selbsthilfe zu verschaffen.Als Geschäftsleute haben wir eine Unternehmung aufgebaut, welche aus den hier ortsüblichen Materialen qualitative Produkte entwickelte und entstanden sind schöne Kunstwerke. Voller Stolz präsentieren wir unser Label

PERSONALITY - ein Gesicht mit Geschichte

Wir werben somit nicht nur für Geschäftspartner welche qualitative Produkte einkaufen wollen, sondern für Partner die mit Ihrem Einkauf bewusst einen Unterschied machen wollen. Denn hinter jedem Produkt steht eine echte Person mit einem einzigartigen Gesicht und einer bewegenden Geschichte. Wir danken Ihnen im Namen all unserer marokkanischen Familien für eine allfällige Zusammenarbeit. Sascha & Doris Gull

Wir bezahlen einen fairen und über dem ortsüblichen Lohn. Siehe auch Varianten in weiss und lachs.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dusch-Peeling-Handschuh lachs“

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

 Stellen Sie eine Frage