Reise nach Kirgistan auf den Spuren von Shyrdaks

Auch 2018 organisiert der Berner Künstler Filip Haag vom 18. bis 29. Juli eine Reise in kleiner Gruppe nach Kirgistan. Er reist seit zehn Jahren in dieses zentralasiatische Land und engagiert sich dabei für die handgemachten kirgisischen Filzteppiche, die Shyrdaks, welche er auch auf Faircustomer verkauft.

CHF 2'950.01

Nicht vorrätig

FAIR

Fairtrade nach eigenen Kriterien

Label

STEP

Händler:
Artikelnummer: s-1000-10598 Kategorie: Schlagwort: Hersteller:

Die Shyrdaks sind UNESCO-Weltkulturerbe und Filip ist ein Pionier in dieser Sache. Ihre Herstellung ist fest in Frauenhand und Filip hat sich in all den Jahren ein freundschaftliches Netz zu einigen Teppichmeisterinnen aufgebaut. Neben der Besichtigung einer Teppichwerkstätte verbringen wir auch einige Tage im Gebirge (3000 M.ü.M) bei Nomaden am grossartigen Bergsee Son Koel und übernachten in Jurtezelten. Die Kirgisen richten Adler zur Jagd ab und wir können einer Demonstration dieses eindrücklichen Handwerks beiwohnen.

 5 bis maximal 10 Personen, Preis: CHF 2950.00

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reise nach Kirgistan auf den Spuren von Shyrdaks“

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.

 Stellen Sie eine Frage